kleines Ökotopia-Logo
Aus unserem Angebot
Frau und Mödchen lesen Packungsbeschreibung
Fairer Handel - mit gutem Gewissen genießen
Die Tees und Kaffees von Ökotopia verbinden höchste Qualität und fairen Umgang mit ihren Produzenten in aller Welt. Die gegenwärtigen Weltmarktstrukturen benachteiligen die Erzeuger in den Ländern des Südens. Ökotopia begegnet dem mit einer eigenen Handelsethik, die auf Gleichberechtigung, Transparenz und faire Preise setzt. Die Kleinbauerngenossenschaften profitieren davon, dass Ökotopia fair kalkuliert, Vorauszahlungen leistet, langfristige Abnahmezusagen macht und Prämien für fairen Handel, ökologische Erzeugung und Infrastrukturmaßnahmen zahlt.
Ökotopia verschafft Kleinbauern einen direkten Zugang zum Weltmarkt und gleicht so die ungerechte Weltwirtschaftsordnung ein wenig zugunsten der Erzeuger auf der Südhalbkugel aus.
mehr
Ökotopia ist einer der Pioniere des Fairen Handels in Deutschland. In den 1980er Jahren begann das Unternehmen damit, Kaffee direkt von Kleinbauern- kooperativen in Nicaragua und El Salvador zu beziehen.
mehr
Mitka Reise 2013 Um leichter und effizienter fairen Handel mit Kaffee betreiben zu können, gründete Ökotopia 1986 zusammen mit sieben weiteren Akteuren des fairen Handels in Deutschland die MITKA, Mittelamerikanische Kaffee Im- und Export GmbH. mehr
Die langfristige ökologische Bewirtschaftung der Vulkanböden in der Kooperative Santa Adelaida hat verschwundene Tierarten zurück gebracht. mehr

Colombia Grande kbA
Kaffee aus fairem Handel, Partner-Projekt in Kolumbien, 100% Arabica, vollmundig im Geschmack, würziges Aroma, Kaffee der Spitzenklasse, aus Hochlagen bis 2000m, gemahlen.